2007


Der Förderverein „Schwimmbad Winsen/Aller“ stellt sich vor.

 
Der Verein wurde am 8. November 2007 gegründet. Sein Zweck ist die Förderung des Schwimmsports in der Gemeinde Winsen (Aller), insbesondere die dauerhafte Erhaltung unseres schönen Frei – und Hallenbades. Dazu möchten wir in erster Linie durch Beiträge und Spenden Gelder beschaffen und gemeinsam Ideen entwickeln die das Bad attraktiver machen und die Präsentation des Bades nach Außen durch Werbung erhöhen.. Soweit es im Einvernehmen mit dem Betreiber möglich und erlaubt ist, können – stets auf freiwilliger Basis . auch tatsächliche Leistungen erbracht werden.

Der Verein zählt inzwischen über 100 Mitglieder. Die Liste ist aber bei weitem noch nicht voll! Wir sind dankbar, wenn sich die Anzahl der Förderwilligen stetig erhöht. Formulare für Beitrittserklärungen liegen u.a. in der Gemeinde und im Schwimmbad aus. Gerne sind auch einmalige Spenden willkommen und können auch von Nichtmitgliedern auf das Konto: Förderverein Schwimmbad Winsen (Aller), Sparkasse Celle, Blz.: 257 500 01, Kto.: 168 340 305 eingezahlt werden. Sollten Sie Spendenbescheinigungen wünschen nehmen Sie vorher bitte erst Kontakt mit unserem Vorstand auf. Sie erreichen den Verein unter der Postanschrift: Förderverein Schwimmbad Winsen (Aller), im Frei- und Hallenbad Winsen (Aller), Bannetzer Strasse 34, 29308 Winsen (Aller).

Am 8. November 2007 haben die Mitglieder einen Vorstand gewählt. Er besteht aus Helga Schlosser – Zeuner (1. Vorsitzende), Martina Müller (2. Vorsitzende), der Schriftführerin Ursula Haberney, dem Pressebeauftragten Christoph Landskron, der Schatzmeisterin Uta Hoffmann und den Beisitzern Bernd Hogreve und Lasse Hoffmann, welche Ihnen auch für Rückfragen gerne zur Verfügung stehen.

Der Vorstand hat zum 13. Dezember 2007 19.30 Uhr die erste ordentliche Mitgliederversammlung nach der Gründung in das Groode Hus (Museumshof) in Winsen einberufen .Die Tagesordnung und Vorschläge des Vorstandes zur Satzungsänderung hängen in der Gemeinde und im Schwimmbad aus. Sie werden demnächst auch im Internet veröffentlicht. In der Mitgliederversammlung soll die Satzung verabschiedet werden, mit der der Verein in das Vereinsregister eingetragen werden kann, Die Mitglieder setzen außerdem die Beiträge fest. Der Vorstand macht dazu folgenden Vorschlagt: Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen jährlich 5 €, Erwachsene 12 € und Familien 25 €.

Wer noch gute Ideen, Vorschläge und Anregungen hat, möge diese bitte bis zum 5. Dezember 2007 dem Vorstand schriftlich mitteilen.

Wir freuen uns auf breite Unterstützung sowie großes Interesse und rege Beteiligung an der Mitgliederversammlung.

So können wir unser Bad erhalten und pflegen!

Der Vorstand
Von: Förderverein Schwimmbad Winsen (Aller) / Hogreve


Mitteilungsblatt 17.08.2007

Jetzt kommt´s drauf an!

Winser Frei- und Hallenbad

Liebe Schwimmbadnutzer,

liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

unser schönes Bad wurde vor ca. 33 Jahren von der Gemeinde Winsen (Aller) gebaut und ist ein wichtiger Bestandteil der Infrastruktur der Gemeinde und der Region geworden.

Viele Bürgerinnen und Bürger haben sich nur deshalb hier in unserer Gemeinde niedergelassen, weil die Gemeinde Winsen (Aller) mit vielen Vereinen und Verbänden ein attraktives Freizeitangebot vorhält.

Die Gemeinde Winsen (Aller) kann das Bad aufgrund der schlechten finanziellen Situation der öffentlichen Kassen vorerst nicht mehr betreiben, das jährliche Defizit beträgt ca. 260.000 €.

Alle am Bad Interessierten wie Vereine, Schulen, Kindergärten, Verkehrs- und Verschönerungsverein, die Gemeinde Winsen (Aller), die übrigen Nutzer und die am Erhalt des Bades interessierten Bürgerinnen und Bürger sind daher aufgerufen, nach einer anderen wirtschaftlichen Lösung des Badbetriebes zu suchen.

Der Rat der Gemeinde Winsen (Aller) hat daher die Verwaltung beauftragt, bis zum 31.12.2007 alle Anstrengungen zu unternehmen, um das Bad möglichst ab Januar 2008 in einer anderen Betriebsform weiterführen zu können.

Von der Verwaltung werden zunächst die Entwürfe einer Fördervereinssatzung und eines Betreibervertrages für eine noch zu gründende Genossenschaft vorbereitet.

Insbesondere für den Förderverein werden kurzfristig Absichtserklärungen für den Beitritt im Bad ausgelegt bzw. im Mitteilungsblatt veröffentlicht.

Für Ihre Rückfragen stehen ich (Tel.-Nr. 9888-33) und Herr Walter (Tel.-Nr. 9888-47) gern zur Verfügung. Gern können Sie auch mit uns einen Gesprächstermin im Rathaus vereinbaren.

Ich wünsche uns noch eine schöne Badesaison!

Von: Gemeinde Winsen (Aller)




Zurück zur Seite "Chronik"                    Zur Startseite